Kremenchug Dairy Plant – Milchfabrik in der Ukraine, die zu Unimilk gehört

Kremenchug Dairy Plant ist eine Molkerei, die sich in der Stadt Kremenchug in der Ukraine befindet. Derzeit gehört die Anlage zur russischen Firma Unimilk.

Geschichte der Molkerei Kremenchug

Kremenchug Dairy Plant ist eine Molkerei, die sich in der Stadt Kremenchug in der Ukraine befindet. Derzeit gehört die Anlage zur russischen Firma Unimilk.

Geschichte der Molkerei Kremenchug

Die Molkerei wurde 1929 gegründet, 1940 erreichte die Produktionskapazität einen Wert von 1500 Tonnen Rohstoffen pro Jahr. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Anlage vollständig zerstört.

Die Restaurierung der Molkerei begann 1943 und bereits 1946 arbeitete die Anlage auf dem gleichen Niveau.

1963 wurde das Werk modernisiert, wodurch 60 Tonnen Milch pro Tag produziert wurden.

1986 wurde die Anlage erneut modernisiert und 500 Tonnen Milch pro Tag produziert, das ist 10-mal mehr als zuvor.

In der Zeit der Unabhängigkeit der Ukraine, in den 1990er Jahren, stand das Werk am Rande des Bankrotts. Später wurde die Anlage von der russischen Firma Unimilk gekauft und jetzt ist die Anlage erfolgreich in Betrieb und produziert mehr als 50 Arten von Milchprodukten.

Was die Molkerei Kremenchug produziert

Fast das gesamte Sortiment an Milchprodukten, das sind Marken wie: "Bio Balance", "Prostokvashyno", "Summer Day", sowie Sauerrahm "Kremez" und fermentiertes Milchgetränk TAN.

Kontaktinformationen der Kremenchug Dairy Plant:

Kremenchug, 40 let Oktyabrya Straße, 14/69
Tel.: +380 (5366) 35049

Offizielle Website: keine.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog